Farbe der Ferientage nicht wie ausgewählt

Dieses Board ist für Beiträge rund um den "Kalender-Excel" vorgesehen.
fkstgt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:07

Farbe der Ferientage nicht wie ausgewählt

Beitragvon fkstgt » Mo 19. Dez 2011, 11:35

Hallo Herr Stolte,

ich nutze Ihr hervorragendes Programm erst seit wenigen Tagen. Ich habe versucht, die Farbe der Ferien über die Option "Muster" zu ändern.
Wenn ich dort aber ein ungesättigtes Blau auswähle

ausgewählt.jpg
ausgewählt.jpg (10.84 KiB) 7501 mal betrachtet

werden die Ferientage im erstellten Kalender mit violett markiert:

erstellt.jpg
erstellt.jpg (17.3 KiB) 7501 mal betrachtet

Dann ist mir noch aufgefallen, daß in der Tabelle der jährlichen Einträge einige Einträge des Jahres 2013 in der Spalte "Anzeigen" nicht mit einer zu wählenden Ja/Nein-Option versehen sind. Der Rosenmontag steht fest auf Ja, der Aschermittwoch fest auf Nein. Muttertag und Sommeranfang, Sommerzeit Ende und 1. Advent stehen fest auf "Ja".
Mache ich etwas falsch, ist das so vorgesehen oder vielleicht doch ein kleiner Fehler?

Abgesehen davon: Wie kann ich jährliche Einträge löschen, ohne - wie angegeben - eine Lücke zu hinterlassen? Denn die entstandene Lücke läßt sich nicht dadurch schließen, indem ich die Einträge unterhalb der Lücke nach oben schiebe. Ich kann sie zwar ausschneiden, aber der Menüpunkt "einfügen" ist ausgegraut...

Viele Grüße,

Erwin Stempfhuber

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Farbe der Ferientage nicht wie ausgewählt

Beitragvon Matthias Stolte » Mo 19. Dez 2011, 17:07

Guten Tag Herr Stempfhuber und willkommen im Forum,

die Farbunterschiede rühren daher, dass Excel nicht die Farben für Schriftfarbe, Hintergrund, Rahmen, etc. selbst in den Zellen ablegt, sondern einen Index in eine Farbpalette, die für jeweils eine Arbeitsmappe gültig ist. Sind die Farbpaletten in der Arbeitsmappe von Kalender-Excel und der Mappe mit dem erstellten Kalender unterschiedlich, werden bei demselben Farbindex andere Farben dargestellt. Die Farbpaletten sind in jedem Falle unterschiedlich, wenn Sie benutzerdefinierte Farben verwenden.
Zugriff auf die Farbpalette erhalten Sie unter Extras|Optionen|Farbe (bis Excel 2003) bzw. Seitenlayout|Designs|Farben (ab Excel 2007).
Mögliche Abhilfen:
1) Erstellen Sie eine Arbeitsmappe mit der Farbpalette wie in Kalender-Excel und setzen Sie diese Mappe unter Schemas|Kalender-Excel|Vorlage für neue Mappen als Vorlage.
2) Erstellen Sie das Arbeitsblatt mit den Kalender innerhalb von Kalender-Excel.
3) Beschränken Sie sich auf die Farben der Standardpalette.
Für die folgenden Versionen von Kalender-Excel werde versuchen, dieses Problem durch Übertragen der Farbpalette zu lösen.

fkstgt hat geschrieben:jährlichen Einträge [...] Spalte "Anzeigen" [...] Ja/Nein-Option

Dass dort die Auswahlliste fehlt, ist in der Tat ein Fehler. Tragen Sie einfach "Ja" oder "Nein" manuell ein, oder übertragen Sie die Gültigkeitsregel mittels "Ausfüllen" von einer Zelle mit einer ja-nein-Liste. Dazu müssen Sie vorher den Blattschutz deaktivieren.

fkstgt hat geschrieben:Wie kann ich jährliche Einträge löschen

Hinweise dazu finden sich in der Dokumentation unter Terminserien:
Dokumentation hat geschrieben:Das Hinzufügen und Löschen von Datensätzen funktioniert in beiden Tabellenblättern gleich:

Einträge hinzufügen können Sie am einfachsten, indem Sie die alle Zellen der letzte Zeile markieren, dann mit der rechten Maustaste das Ausfüllkreuz fassen, nach unten ziehen und anschließend Kopieren wählen.
Wenn Sie Einträge löschen möchten, markieren Sie die alle Zellen des entsprechenden Bereichs und wählen Löschen, z.B. über die ENTF-Taste. Sofern nun eine Lücke entstanden ist, verschieben Sie die Zellen aus dem unteren Bereich nach oben.

Allerdings ist hier mit verschieben nicht Ausschneiden und Einfügen gemeint, sondern das "Anfassen" der Umrandung und Verschieben des gewählten Bereiches mit der Maus. (Für gelungen halte ich diese Art der Listenverwaltung auch nicht, nein :x )

fkstgt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:07

Re: Farbe der Ferientage nicht wie ausgewählt

Beitragvon fkstgt » Mo 19. Dez 2011, 18:33

Hallo Herr Stolte,

zunächst besten Dank für die Hilfestellung. Das Problem des Ausfüllens bzw. Löschens der Feiertage konnte ich dank Ihrer Angaben lösen - die nachfolgend genannten Wege 1) und 2) zur Lösung des Farbproblems halfen bisher leider nicht, Lösung 3) hilft, aber ich möchte selbstdefinierte Farben wählen.

Mögliche Abhilfen:
1) Erstellen Sie eine Arbeitsmappe mit der Farbpalette wie in Kalender-Excel und setzen Sie diese Mappe unter Schemas|Kalender-Excel|Vorlage für neue Mappen als Vorlage.
2) Erstellen Sie das Arbeitsblatt mit den Kalender innerhalb von Kalender-Excel.
3) Beschränken Sie sich auf die Farben der Standardpalette.
Für die folgenden Versionen von Kalender-Excel werde versuchen, dieses Problem durch Übertragen der Farbpalette zu lösen.


Sowohl als Seitenlayout als auch als Farbpalette ist "Larissa" ausgewählt. Ich habe damit eine neue, leere Mappe erstellt und den Pfad unter Schemas|Kalender-Excel|Vorlage für neue Mappen eingegeben. Die Farben stimmen nach wie vor nicht, auch dann nicht, wenn ich ein neues Blatt innerhalb des Kalenders erstelle.

Haben Sie noch einen Tip?

Besten Dank,

Erwin Stempfhuber

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Farbe der Ferientage nicht wie ausgewählt

Beitragvon Matthias Stolte » Mo 19. Dez 2011, 19:43

Guten Tag Herr Stempfhuber,

das Problem mit den Farben konnte ich weder unter unter Excel 2007 noch 2010 nachvollziehen. Wenn Sie mir den entsprechenden Kalender einmal per Mail zusenden würden, könnte ich dort nachsehen. Private oder persönliche Daten können Sie natürlich vorher löschen. Mailadressen finden Sie unter http://www.msdatec.de/.

fkstgt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:07

Re: Farbe der Ferientage nicht wie ausgewählt

Beitragvon fkstgt » Mo 19. Dez 2011, 20:18

Matthias Stolte hat geschrieben:Guten Tag Herr Stempfhuber,

das Problem mit den Farben konnte ich weder unter unter Excel 2007 noch 2010 nachvollziehen. Wenn Sie mir den entsprechenden Kalender einmal per Mail zusenden würden, könnte ich dort nachsehen. Private oder persönliche Daten können Sie natürlich vorher löschen. Mailadressen finden Sie unter http://www.msdatec.de/.


Dankeschön! Die Mail kommt...

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Farbe der Ferientage nicht wie ausgewählt

Beitragvon Matthias Stolte » Di 20. Dez 2011, 18:34

Das Problem ist lokalisiert: bei der Übernahme der Farbe setzte bis Version 8.8.1-beta10 das Makro erst die Farbe ("Interior.Color"), und dann den Farbindex ("Interior.ColorIndex"). Die Änderung in Version 8.8.1-beta12 behebt auch dieses Problem.

Abhilfe: Verwenden Sie bis zum Erscheinen der nächsten Produktionsversion mindestens die Version 8.8.1-Beta12.

PS: Das Problem mit den fehlenden Rahmenlinien bei einem Seitenumbruch ist bekannt - daran arbeite ich gerade.

fkstgt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:07

Re: Farbe der Ferientage nicht wie ausgewählt

Beitragvon fkstgt » Di 20. Dez 2011, 18:52

Matthias Stolte hat geschrieben:Das Problem ist lokalisiert: bei der Übernahme der Farbe setzte bis Version 8.8.1-beta10 das Makro erst die Farbe ("Interior.Color"), und dann den Farbindex ("Interior.ColorIndex"). Die Änderung in Version 8.8.1-beta12 behebt auch dieses Problem.

Abhilfe: Verwenden Sie bis zum Erscheinen der nächsten Produktionsversion mindestens die Version 8.8.1-Beta12.

PS: Das Problem mit den fehlenden Rahmenlinien bei einem Seitenumbruch ist bekannt - daran arbeite ich gerade.


Hallo Herr Stolte,

besten Dank für Ihre Hilfe. Ich verwende nun zunächst die genannte Beta-Version.

Beste Grüße,

Erwin Stempfhuber


Zurück zu „Kalender-Excel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste