Google Kalender

Dieses Board ist für Beiträge rund um den "Kalender-Excel" vorgesehen.
Boss73
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Feb 2011, 08:09

Google Kalender

Beitragvon Boss73 » Di 1. Feb 2011, 08:26

Hallo,
Ist es möglich, die Termine in den Google Kalender zu importieren?
Google erlaubt zwar csv Dateien, aber wenn ich die excel als csv speichere und diese versuche einzufügen,
kommt eine Fehlermeldung.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

MfG

SW

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Google Kalender

Beitragvon Matthias Stolte » Mi 2. Feb 2011, 16:17

Guten Tag,

vermutlich meinen Sie die jährlichen Einträge: abgesehen davon, dass die zur Zeit in Kalender-Excel verwendete Unterteilung in zyklische und jährliche Einträge ein Notbehelf ist, ist es nicht so einfach, wie es scheint, da konstante und berechnete Einträge vorkommen können. Die Berechnungsvorschrift in andere Kalendarien zu übertragen, ist fast unmöglich, weshalb meist der Weg beschritten wird, nur die Ergebnisse der Berechnungsvorschrift für einen beschränkten Zeitraum zu übermitteln.
Sobald zyklische und jährliche Einträge in Kalender-Excel (in einer späteren Version) zusammengefasst sind, kann ich das gerne implementieren. Bis dahin hilft folgender Workaround:
1) Öffnen Sie Kalender-Excel und wechseln Sie zum Tabellenblatt jährlich.
2) Da später nur die Hilfsspalte und die Beschreibung importiert werden sollen, sollten Sie prüfen, ob Hilfsspalte für jeden Eintrag einen Wert enthält. Falls nicht, erstellen Sie dort die Formel

Code: Alles auswählen

=DATUM(gewünschtes Jahr;eins nach links;zwei nach links)

Dabei müssen Sie die symbolischen Angaben natürlich durch die tatsächlichen ersetzen, zum Beispiel in Zeile 39 und für das Jahr 2011:

Code: Alles auswählen

=DATUM(2011;B39;A39)

3) Markieren Sie alle Werte der Hilfsspalte und setzen Sie das normale Datumsformat.
4) Speichern Sie die Arbeitsmappe mittels Speichern unter im CSV-Format und schließen Sie dann Excel.
5) Nehmen Sie einen Editor und öffnen Sie die CSV-Datei. Sie sollte einen ähnlichen Inhalt wie folgt haben (gekürzt):

Code: Alles auswählen

,,,,,,,
,,150%,,,,,
,,,,,,,
"Tragen Sie hier den Tag bzw. den Monat ein. Die Reihenfolge ist egal, aber lassen Sie keine Lücken.",,"Tragen Sie hier das Jahr im vierstelligen Format (JJJJ) ein. Wenn Sie das Jahr nicht angeben, wird der Eintrag in jedem Jahr angezeigt.",Die Einträge dieser Spalte werden bei der Kalendererstellung nicht berücksichtigt - sie dienen nur der einfacheren Berechnung einiger Termine.,"Tragen Sie hier den Text ein, der in dem Kalender erscheinen soll. Die Textformatierungen werden übernommen.",Hiermit überschreiben Sie die Schriftgrößen-Einstellung der nebenstehenden Spalte Benennung.,"Wenn Sie hier ""nein"" wählen, wird der Eintrag ignoriert.",
Tag,Monat,Jahr,Hilfsspalte,Benennung,"Schrift-
größe",Anzeigen,
15,2,2010,2/15/2010,Rosenmontag ,4.5,Ja,
17,2,2010,2/17/2010,Aschermittwoch,4.5,Nein,
20,3,2010,3/20/2010,Frühlingsanfang,4.5,Ja,
28,3,2010,3/28/2010,Sommerzeit Beginn,4.5,Ja,
9,5,2010,5/9/2010,Muttertag,4.5,Ja,

6) Löschen Sie alle Zeilen, die dort nicht hingehören, und fügen Sie in der ersten Zeile die Feldbeschreibungen ein, so dass der Dateiinhalt wie folgt aussieht (gekürzt):

Code: Alles auswählen

Tag,Monat,Jahr,Startdatum,Betreff,Schriftgroesse,Anzeigen
15,2,2010,2/15/2010,Rosenmontag ,4.5,Ja,
17,2,2010,2/17/2010,Aschermittwoch,4.5,Nein,
20,3,2010,3/20/2010,Frühlingsanfang,4.5,Ja,
28,3,2010,3/28/2010,Sommerzeit Beginn,4.5,Ja,
9,5,2010,5/9/2010,Muttertag,4.5,Ja,

Dabei sind Startdatum und Betreff die Schlüsselwörter für den Google-Import; alles andere wird ignoriert werden.
7) Speichern und schließen Sie die CSV-Datei. Nun können Sie sie in den Google-Kalender importieren.

Hinweise zum CSV-Import in einen Google-Kalender finden Sie unter
http://www.google.com/support/calendar/ ... swer=45654

Boss73
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Feb 2011, 08:09

Re: Google Kalender

Beitragvon Boss73 » Do 3. Feb 2011, 00:26

Hallo,
vielen dank erst einmal schon jetzt, für die Mühe die sie sich gemacht haben ,
mir bei meinem Problem zu helfen.
Bei mir handelt es sich um zyklische Einträge,genauer gesagt um einen Schichtkalender.
Ich möchte ihnen erstmal ein großes Lob aussprechen, da ich mit wenigen Handgriffen, mein
komplettes Arbeitsjahr erstellen kann, was in dieser Form einmalig ist.

Kurzer Übersicht des Zyklus:
Habe drei unterschiedliche Schichtwochen
Früh Früh Spät Spät Nacht Nacht
Frei Frei Frei Frei Frei
Früh Früh Spät Spät Nacht Nacht Nacht
Frei Frei Frei Frei Frei
Früh Früh Früh Spät Spät Nacht Nacht
Frei Frei Frei Frei Frei
Zyklus ist also 35 Tage

Die Schwierigkeit ist nun, die wichtigen Daten aus der .csv Datei zu extrahieren.
Aussehen müsste das ja so:
Tag,Monat,Jahr,Startdatum,Betreff,Schriftgroesse,Anzeigen
7.2,2011,7/2/2011,Früh,10,Ja
8,2,2011,8/2/2011,Früh,10,Ja
9,2,2011,9/2/2011,Spät,10,Ja
10,2,2011,10/2/2011,Spät,10,Ja
11,2,2011,11/2/2011,Nacht,10,Ja
12,2,2011,12/2/2011,Nacht,10,Ja

Aussehen tut es aber so: (verkürzt)
Januar;;;Februar;;;März;;;April;;;Mai;;;Juni;;;Juli;;;August;;;September;;;Oktober;;;November;;;Dezember;;
01 Sa;Neujahr;;01 Di;;;01 Di;;;01 Fr;;;01 So;Maifeiertag;;01 Mi;;;01 Fr;;N;01 Mo;;F;01 Do;;;01 Sa;;;01 Di;Allerheiligen;;01 Do;;
02 So;;;02 Mi;;;02 Mi;;;02 Sa;;;02 Mo;;;02 Do;Chr. Himmelf.;;02 Sa;;N;02 Di;;F;02 Fr;;;02 So;;;02 Mi;;;02 Fr;;
03 Mo;;;03 Do;;;03 Do;;;03 So;;;03 Di;;;03 Fr;;;03 So;;;03 Mi;;S;03 Sa;;;03 Mo;Dt. Einheit;;03 Do;;;03 Sa;;
04 Di;;;04 Fr;;;04 Fr;;;04 Mo;;;04 Mi;;;04 Sa;;;04 Mo;;;04 Do;;S;04 So;;;04 Di;;;04 Fr;;;04 So;;
05 Mi;;;05 Sa;;;05 Sa;;;05 Di;;;05 Do;;;05 So;;;05 Di;;;05 Fr;;N;05 Mo;;F;05 Mi;;;05 Sa;;;05 Mo;;
06 Do;Heilige Drei Könige;;06 So;;;06 So;;;06 Mi;;;06 Fr;;;06 Mo;;;06 Mi;;;06 Sa;;N;06 Di;;F;06 Do;;;06 So;;;06 Di;;
07 Fr;;;07 Mo;;F;07 Mo;Rosenmontag ;;07 Do;;;07 Sa;;;07 Di;;;07 Do;;;07 So;;;07 Mi;;S;07 Fr;;;07 Mo;;;07 Mi;;
08 Sa;;;08 Di;;F;08 Di;;;08 Fr;;;08 So;Muttertag;;08 Mi;;;08 Fr;;;08 Mo;Friedenstag;;08 Do;;S;08 Sa;;;08 Di;;;08 Do;;
09 So;;;09 Mi;;S;09 Mi;;;09 Sa;;;09 Mo;;;09 Do;;;09 Sa;;;09 Di;;;09 Fr;;N;09 So;;;09 Mi;;;09 Fr;;
10 Mo;;;10 Do;;S;10 Do;;;10 So;;;10 Di;;;10 Fr;;;10 So;;;10 Mi;;;10 Sa;;N;10 Mo;;F;10 Do;;;10 Sa;;
11 Di;;;11 Fr;;N;11 Fr;;;11 Mo;;;11 Mi;;;11 Sa;;;11 Mo;;;11 Do;;;11 So;;;11 Di;;F;11 Fr;;;11 So;;
12 Mi;;;12 Sa;;N;12 Sa;;
Der Grund warum ich die Termine im Googlekalender haben will ist,
dass ich meine Termine alle auf dem Handy (Android) griffbereit habe.
Vielleicht haben sie noch eine Idee, wie man das lösen kann

Mit freundlichen Grüssen
S.W.

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Google Kalender

Beitragvon Matthias Stolte » Do 3. Feb 2011, 16:50

Ach, es geht um die zyklischen Termine. Nein, dort ist keine einfache Lösung möglich, da alle Termine erst im Moment der Kalendererstellung berechnet werden. Tut mir leid.


Zurück zu „Kalender-Excel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast