Import Daten aus Outlook

Dieses Board ist für Beiträge rund um den "Kalender-Excel" vorgesehen.
georg.kirchgessner
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:56

Import Daten aus Outlook

Beitragvon georg.kirchgessner » So 12. Okt 2014, 12:02

Ich würde gerne Termine aus meinem OUTLOOK Kalender in den EXCEL Kalender machen. Dies geht soweit auch über "jährliche Einträge", jedoch gibt es auch Termine, die über mehrere Tage gehen.

Könnte man eine Möglichkeit integrieren auch solche Termine aus OUTLOOK einzubinden?

Schema: Betreff Anfangsdatum Enddatum

Recht herzlichen Dank

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Import Daten aus Outlook

Beitragvon Matthias Stolte » Mo 13. Okt 2014, 16:49

Guten Tag Herr Kirchgessner,

leider ist dies nicht möglich, da in Kalender-Excel die jährlichen Termine immer genau aus einem Tag bestehen. Bei einer Weiterentwicklung der Terminverwaltung wird dies natürlich berücksichtigt werden.

georg.kirchgessner
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:56

Re: Import Daten aus Outlook

Beitragvon georg.kirchgessner » Mo 13. Okt 2014, 17:17

Könnte man nicht programmiertechnisch aus einem Datenzeitraum einzelne Tage erzeuge?

Bsp.:

Beginn Ende Betreff
7.11.2014 9.11.2014 Testtermin

zu

7.11.2014 Testtermin
8.11.2014 Testtermin
9.11.2014 Testtermin


Dies wäre toll, da wir gerade in der Schule auf Outlook umstellen wollten. Outlook lässt aber keinen solch übersichtlichen Ausruck im Jahresformat zu! Dies ist gerade das einzige Argument, dass uns an einer Umstellung hindert. Sie wären da die rettende Lösung :-)
Dies wäre sicher eine interessante Erweiterung für viele USER.

Liebe Grüße und herzlichen Dank
Georg Kirchgeßner

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Import Daten aus Outlook

Beitragvon Matthias Stolte » Di 14. Okt 2014, 18:36

Eigentlich wollte ich an der Terminverwaltung von Kalender-Excel nicht noch weitere Ergänzungen anbauen, da die Terminverwaltung von Grunde auf neu konzipiert werden müsste. Auch ist die verwendete Programmiersprache VBA eine Qual, insbesondere da sie auch unter verschiedenen MS-Office-Versionen laufen soll.

Ich kann aber einmal schauen, wie aufwändig es wäre, ein weiteres Feld "Dauer [d]" in die jährlichen Termine mit aufzunehmen.

georg.kirchgessner
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:56

Re: Import Daten aus Outlook

Beitragvon georg.kirchgessner » Mi 15. Okt 2014, 07:46

Danke, der Kalender ist nämlich ansonsten perfekt für uns. Übrigens auch konkurenzlos in seiner Klarheit und Möglichkeit.

Vielen, vielen Dank für die Mühen!!!

LG
Georg Kirchgeßner

georg.kirchgessner
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:56

Re: Import Daten aus Outlook

Beitragvon georg.kirchgessner » Mi 15. Okt 2014, 07:48

Ein Feld "Dauer [d]" wäre ideal, ja!

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Import Daten aus Outlook

Beitragvon Matthias Stolte » Do 16. Okt 2014, 21:32

Der Einbau einer weiteren Spalte Dauer im Tabellenblatt Jährlich war recht schnell erledigt, auch die nötigen Codeergänzungen zum Export und Import sowie die Codeänderung, die einen jährlichen Termin mit einer Dauer von mehr als einem Tag mehrfach in einem Kalender einträgt. Als ich mir dann den Code für den Import jährlicher Einträge aus Outlook vornahm, bemerkte ich, dass bereits die aktuelle Version auch mehrtägige Outlook-Termine unterstützt, indem einfach mehrere eintägige Termine erzeugt werden. :-r
Der Unterschied zu der aktuellsten Version 8.12-Beta1 ist nun, dass ein mehrtägiger Outlook-Termin auch in Kalender-Excel nur ein Termin bleibt, dafür aber die Dauer entsprechend gesetzt wird.

Vielleicht möchten Sie die entsprechende Beta-Version einmal ausprobieren.

georg.kirchgessner
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:56

Re: Import Daten aus Outlook

Beitragvon georg.kirchgessner » Sa 18. Okt 2014, 20:04

Das ist perfekt und genial.

Recht herzlichen Dank!!!!!

Georg Kirchgeßner


Zurück zu „Kalender-Excel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast