Änderungs- und Erweiterungswünsche

Dieses Board ist für Beiträge rund um den "Kalender-Excel" vorgesehen.
Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Do 29. Dez 2011, 11:34

Guten Tag,

das Problem war mir bei diesem Beitrag bereits aufgefallen. Wenn ich Sie und Tom richtig verstehe, wird eine zyklische Reihe benötigt, die an einem bestimmten Termin beginnt und bei der in bestimmten Abständen aus einer Liste von Einträgen der Reihe nach diese in den Kalender eingetragen werden. Falls der Eintrag auf einen Sonn- oder Feiertag fällt, verschiebt sich die gesamte nachfolgende Reihe auf den nächsten Werktag.
Beispiel: Abel, Bebel und Cebel benutzen ab 01.01.2012 der Reihe nach den Trockenraum für je zwei Tage:
So, der 01.01.2012 ist Feiertag -> Verschiebung auf den nächsten Werktag, somit
Mo, den 02.01.2012: Abel
Mi, den 04.01.2012: Bebel
Fr, den 06.01.2012: Cebel
So, den 08.01.2012 ist Feiertag -> Verschiebung auf den nächsten Werktag, somit
Mo, den 09.01.2012: Abel
usw.

Würde das das Problem lösen?

tom
Beiträge: 3
Registriert: So 11. Dez 2011, 15:56

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon tom » Mo 30. Jan 2012, 19:42

hallo herr stolte,
ich habe diese ecke noch nie besucht, deshalb auch die späte antwort.posting.php?mode=reply&f=3&t=15#

für mich wäre dies die lösung und ich denke für samanta auch.
sie schildert jedenfalls das gleiche problem.
wäre ganz toll wenn dieses feature irgendwann zum einsatz kommen kann.
schöne grüße
thomas

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Do 26. Jul 2012, 15:46

Mit der Version 8.9 ist dies nun möglich. Einen ersten Eindruck können Sie sich mit der Beta-Version verschaffen.

tom
Beiträge: 3
Registriert: So 11. Dez 2011, 15:56

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon tom » Fr 27. Jul 2012, 09:10

hallo herr stolte,
dass ist es! wunderbar! für mich erfüllt diese version alle funktionalitäten, welche ich nutzen möchte.
vielen dank.

mit besten grüßen
thomas

ps: sind österreichische feiertage für sie interessant?

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Di 31. Jul 2012, 14:34

Schön, dass die Erweiterung für Sie nutzbringend ist. :D

Die (nicht nur) österreichischen Ferien- und Feiertage sind sicher interessant, allerdings noch nicht im Moment, da die Regionen (Bundesländer) noch fest codiert sind. Für eine der späteren Versionen plane ich, diese frei bearbeitbar zu machen, und dann müssen natürlich auch die dazugehörigen Ferien- und Feiertage her. Im Idealfalle tragen die Nutzer selbst zu einer Sammlung bei, die sie dann auf einfache Weise auch Anderen zur Verfügung stellen können.

GHoesslin
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 23:06

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon GHoesslin » Di 11. Dez 2012, 00:01

Grüß Sie Herr Stolte,

durch Zufall bin ich heute über c't auf Ihren Excel-Kalender aufmerksam geworden. - Chapeau !

Eine Frage zum Punkt 9:
Können Sie bitte freundlicherweise in einer der kommenden Versionen ein zugegebenermaßen kompliziertes Spezifika für die Jäger in Deutschland einarbeiten?
Eine Mondhelligkeitsanzeige (in bunten Lichtwerten) je Tag a la 'Heinz-Manfred-Tischoff'- das wär's wirklich!

Mit freundlichem Gruß und Waidmannsheil
GHoesslin

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Sa 15. Dez 2012, 10:40

Guten Tag und Danke für die Blumen :D

Nachdem ich mich in Ansätzen darüber informiert habe, was das denn ist: Für eine Integration in das Hauptprogramm ist das doch etwas zu speziell; da sind meines Erachtens andere Punkte vordringlicher. Machbar ist dies aber bereits jetzt über die Codeerweiterungen, mit denen nach einer Kalendererstellung die entsprechenden Färbungen und Helligkeitswerte eingetragen werden können. Vielleicht haben Sie in Ihrem Umfeld ja einen VB(A)-Programmierer, der das übernehmen kann.

markjacknow
Beiträge: 1
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 13:04

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon markjacknow » Mo 24. Dez 2012, 13:09

Hallo !

Wird vllt auch eine die Möglichkeit mit eingebaut, bei den jährlichen Einträgen Geburtstage mit Jahr einzugeben, damit in der Übersicht direkt das Alter steht ?

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Do 27. Dez 2012, 14:00

Guten Tag markjacknow,

die Altersangabe ist bereits jetzt möglich, wenn auch etwas umständlich. Wie es geht, ist in der Dokumentation beschrieben, die auch online verfügbar ist: Programmbeschreibung|Terminserien|Jährliche Termine|Tipps.

ueli
Beiträge: 1
Registriert: Di 22. Jan 2013, 16:27

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon ueli » Di 22. Jan 2013, 16:35

Als Schweizer würde ich mir wünschen, dass ich auch unsere Feiertage und ev. die Ferien abspeichern könnte.
So quasi als gut nachbarliche Geste fände ich das toll :wink:

stiefel21
Beiträge: 1
Registriert: Di 3. Sep 2013, 14:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon stiefel21 » Di 3. Sep 2013, 14:34

Hallo!

Ich bin erst heute auf Ihr Kalenderprogramm gestoßen und bin begeistert von den vielen Einstellungsmöglichkeiten. Trotzdem hätte ich ein paar Verbesserungsvorschläge:

1. Es gibt ja in der aktuellen Beta-Version die Möglichkeit weitere Spalten (unter Monatseinstellungen) hinzuzufügen. Dies ist ein großer Gewinn. Allerdings wäre es toll, wenn man diese Spalten in der Breite prozentual zur Benennungszelle einstellen könnte; auch die voreingestellte Schriftart "Calibri 11" sollte änderbar sein; die Ausrichtung "unten" muss unbedingt geändert werden.
Wenn man mehr als eine Zusatzspalte macht, könnten bei einem längeren Eintrag die leeren rechten Nachbarzellen überschrieben werden (bis zum rechten Rand).
2. Ähnlich wie beim Einfügen von weitern Spalten, könnte man pro Tag auch weitere Zeilen einfügen, so dass die Benennungszeile entweder unten oder auch oben erscheint und dann darüber (oder darunter) digital die ganze Zellenbreite für einen eigenen Eintrag genutzt werden kann.
3. Unter Schemas -- Kalender-Einstellungen -- Layout -- Erste Zeile beginnt mit, könnte man links ein Kommentarfenster als Hilfe hinzufügen, dass die Einstellung der Wochentage nur funktioniert bzw. Sinn macht, wenn man zuvor "Wochentage nebeneinander " aktiviert.

Ich hoffe, ich konnte ein paar Anregungen geben, die mir bei der erstmaligen Benutzung des Programms aufgefallen sind.

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Mi 4. Sep 2013, 16:34

Danke für Ihr Feedback!

Schön wäre es, wenn ein Tag aus einem Zellverbund bestünde, dessen Größe und Position individuell oder nach Regeln bestimmt werden könnte, und Einträge könnten dann in einer frei wählbare Zelle des Verbundes vorgenommen werden.
Wäre das Programm am Reißbrett entstanden oder das Projekt in der Lage, meinen Lebensunterhalt zu sichern, hätte ich es sicherlich auch so implementiert. So aber ist es historisch gewachsen und es wurden nach und nach Funktionen angeflanscht, und es hat den Status eine Hobbyprojekts: Zeit und Lust vorausgesetzt, arbeite ich gerne daran, es muss aber liegenbleiben, sofern andere Arbeiten rufen.

Ihren unter 3) vorgeschlagenen Hilfe-Hinweis habe ich gerne eingebaut, auch, weil ich erst selbst überlegen musste, was mit Wochentage nebeneinander und Tagesdatum nebeneinander nun gemeint war. :shock:

Als nächste Baustelle habe ich die Überarbeitung der Regions- und Terminverwaltung vorgesehen.

georg.kirchgessner
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:56

Outlook Import Termine

Beitragvon georg.kirchgessner » So 12. Okt 2014, 12:04

Sehr geehrter Herr Stolte,

ich würde gerne Termine aus meinem OUTLOOK Kalender in den EXCEL Kalender machen. Dies geht soweit auch über "jährliche Einträge", jedoch gibt es auch Termine, die über mehrere Tage gehen.

Könnte man eine Möglichkeit integrieren auch solche Termine aus OUTLOOK einzubinden?

Schema: Betreff Anfangsdatum Enddatum

Recht herzlichen Dank

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Do 16. Okt 2014, 21:37

(Siehe den Thread Import Daten aus Outlook)

GarryH
Beiträge: 1
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 15:56

Formatierungswünsche

Beitragvon GarryH » Fr 24. Okt 2014, 16:33

Sehr geehrter Herr Stolte,
  • mir ist aufgefallen, dass die Schriftgröße für Feiertage und jährliche Einträge fest eingestellt werden muss. Dies erscheint ungünstig bei der Definition eigener Schemen z.B. DIN A0. Besser fände ich die Schriftformatierung dafür in den Schemen zu hinterlegen und den einzelnen Einträgen einen prozentualen Umrechnungsfaktor zuzuordnen, dass einzelne Daten frei definierbar bleiben.
  • Weiterhin habe ich feststellen müssen, dass die zyklischen Einträge in der Schriftgröße nicht verändert werden konnen. Hier wäre die o.a. Variante ebenfalls sinnvoll.
  • Schade ist auch, dass die Kopf- und Fußzeilen nicht in den Schemen vorformatiert werden können.
  • Zusätzlich könnte ich mir auch noch vorstellen, ein großes Wasserzeichen vor den gesamten Kalender zu legen oder/und außerhalb des Kalenders, im Rahmen fest skalierte Foto-Zellen zu hinterlegen.
  • Bei den Schemeneinstellungen funktionierte der Modus "Zeilenhöhen maximieren m.E. nicht richtig, oder ich habe die Funktion nicht richtig verstanden, denn es werden immer unzählige Seiten produziert. Schön wäre eine Anpassung auf eine vorher definierte Seitenanzahl in Höhe und Breite.
  • Vermisst habe ich weiterhin eine Einstellmöglichkeit für die Seitenoptionen (Tabelle horizontal/vertikal auf Seite ausrichten, Prozentuale Skalierung des Ausdrucks und Anpassung des Ausdrucks n-Seiten hoch/breit)
Mir freundlichem Gruß
Garry


Zurück zu „Kalender-Excel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast