Änderungs- und Erweiterungswünsche

Dieses Board ist für Beiträge rund um den "Kalender-Excel" vorgesehen.
Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Mi 19. Jan 2005, 01:39

Den Rückmeldungen der Benutzer des Kalender-Excel zufolge wird für die nächsten Versionen folgendes gewünscht (nach abnehmender Wichtigkeit sortiert):
  1. Überarbeitung der Definition zyklischer und jährlicher Einträge dergestalt, dass Reihen mit bestimmten Abständen (Tage, Monate, Wochen, Jahre, jeden x. Wochentag, usw.) sowie Start- und Ende definierbar sind - wie in jedem üblichen Terminplaner eben ;-)
  2. Aufhebung der willkürlichen Grenzen für Listeneinträge (z.B. Anzahl weiterer möglicher Schulferientermine, Anzahl zusätzliche Schemadefinitionen).
  3. Feiertage und Schulferien für weitere deutschsprachige Regionen einfügen (z.B. Österreich)
  4. Einbinden von Grafiken (Firmenlogos im Kopfbereich oder ein Bild je Monat)
  5. Einfügen leerer Spalten für jeden Monat vorsehen¹
  6. bei der Übernahme des Formats aus jährlichen Einträgen das Format zeichen-, nicht zellweise übernehmen
  7. die Anzahl der Arbeitstage optional über oder unter dem Monat anzeigen¹
  8. optional Tage fortlaufend numerieren (1-365, Produktionstag o.ä.)
  9. Auf- und Untergangszeiten von Sonne und Mond, Mondphasen

Diese Liste wird je nach aktuellem Status sowie Rückmeldungen ergänzt und in der Reihenfolge umsortiert werden. (Die letzte Änderung erfolgte am 15.12.2012)

1) Dies ist nun mittels der Codeerweiterungen möglich.

Haben Sie weitere Änderungs- oder Erweiterungswünsche?

shub
Beiträge: 2
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:48

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon shub » Do 5. Jun 2008, 11:21

Hallo !

Wird vllt auch eine die Möglichkeit mit eingebaut, bei den jährlichen Einträgen Geburtstage mit Jahr einzugeben, damit in der Übersicht direkt das Alter steht ? So daß bei einer Eingabe von z.B. Paul, 1968 bei den järlichen Einträgen in der Kalenderübersicht Paul, 40 steht.

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Do 5. Jun 2008, 14:00

Ja, sobald von einem zyklischen Eintrag das Startdatum und das Wiederholungsintervall bekannt sind, lässt sich ohne Probleme daraus auch ermitteln, das wievielte mal dieses Ereignis stattfindet.

Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Stolte

shub
Beiträge: 2
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:48

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon shub » Do 5. Jun 2008, 14:13

Ah, so hatte ich Punkt 2. bisher nicht gesehen. Danke für die flinke Antwort.

belanglos
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17. Okt 2008, 11:06

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon belanglos » Mi 22. Okt 2008, 09:02

Hallo,

was ich persönlich für sehr nützlich und wichtig halte, ist die Möglichkeit, den Januar des jeweils nächsten Jahres anzeigen zu lassen. Denn ich nutze den Kalender für meine Urlaubsplanung. Und der Weihnachtsurlaub geht immer bis in den Januar rein.

mfg

seepiraten
Beiträge: 2
Registriert: So 23. Nov 2008, 15:22

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon seepiraten » So 23. Nov 2008, 15:39

Ich weiß nicht, ob Punkt 9 das beinhaltet: Toll wäre eine Aufteilung des Datums in zwei Spalten, also Datum eigene Spalte und Wochentag eigene Spalte.. Damit lassen sich z. B. auch hier verschiedene farbliche Markierungen für den Tag verwirklichen

Überarbeitung der zyklischen Einträge klingt auch gut.. bisher funktioniert das noch nicht so gut. Alle 6 Wochen.. da sind es eben nicht immer gleich viele Tage zwischendrin ;-)

Ansonsten ist der Kalender eine tolle Sache :)

rasujatiflo
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Dez 2008, 18:47

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon rasujatiflo » Mi 31. Dez 2008, 11:56

Hallo,

wie kann ich Zellen in denen zyklische Einträge vorhanden sind, farbig hinterlegen? Gibt es diese Möglichkeit schon?

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Fr 2. Jan 2009, 17:04

rasujatiflo hat geschrieben:wie kann ich Zellen in denen zyklische Einträge vorhanden sind, farbig hinterlegen? Gibt es diese Möglichkeit schon?

da die Hintergrundfarbe nur einmal vergeben werden kann: was soll passieren, wenn mehrere zyklische Einträge auf einen Tag fallen?

rasujatiflo
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Dez 2008, 18:47

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon rasujatiflo » So 4. Jan 2009, 08:09

OK, das habe ich nicht bedacht - macht aber Sinn! Besten Dank.

CreMors
Beiträge: 1
Registriert: So 27. Feb 2011, 13:23

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon CreMors » So 27. Feb 2011, 13:35

Hallo,

ich habe folgenden Ergänzungswunsch:

Derzeit V8.7.1 gibt es bei den Schulferien nur insgesamt 4 weitere einzelnen Ferientage.

Mein Wunsch wäre, diese Anzahl auf mindestens 6 zu erhöhen.

Hier an einer Grundschule gibt es bereits vier einzelne Ferientage. Hinzu kommen zwei regelmäßige, jährliche Freie Tage für die Schüler, einmal wegen Einschulungstag und einmal ein sogenannter Pädagogischer Tag für die Lehrer, an dem alle Schüler ebenfalls frei haben.

Danke und viele Grüße

C.

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » So 27. Feb 2011, 17:47

Guten Tag und Danke für Ihre Anregung,

Sie finden sie nun weiter oben in der ToDo-Liste.
Solange dies noch nicht realisiert ist, können Sie sich wie folgt behelfen:

  1. Wechseln Sie zum Tabellenblatt Schulferien und schalten Sie den Blattschutz aus.
  2. Markieren Sie eine Zelle in dem Bereich für weitere einzelne Ferientage und fügen Sie so viele Spalten hinzu, wie Sie wünschen (Rechtsklick|Zellen einfügen|Ganze Spalte).
  3. Ergänzen Sie nun die entsprechenden Ferientermine nach rechts hin. Dabei darf allerdings keine Lücke bleiben, da das Makro mit dem Auffinden der ersten leeren Zelle das Auslesen beendet.
Hinweis: Wenn Sie auf dem Eingangsblatt Tabellenblätter beim Umschalten anpassen gewählt haben, wird der Blattschutz automatisch wiederhergestellt, sobald Sie später das Blatt erneut aktivieren.

[Update] In der Betaversion zu 8.8 beträgt der Platz für weitere einzelne Schulferientermine in Tabelle Schulferien nun 20 Spalten statt 4. [/Update]

Hora
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Dez 2011, 19:28

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Hora » Do 1. Dez 2011, 20:01

Hallo Herr Stolte,
ich nutze schon einige Jahre Kalender-Excel als Art Tagebuch, trage also verschiedene Ereignisse in die Tages-Felder ein. Dabei wird bei einzeiligem Eintrag oft die rechte Spaltenbegrenzung überschritten - also nach Eingabeende abgeschnitten und nicht angezeigt. Man kann natürlich den Feldinhalt durch Anklicken in die Eingabezeile holen. Das ist mir zu mühsam.
Ich wünsche mir bei Führen des Cursors ("Mouse-over") über der betreffenden Zelle die Anzeige des kompletten Zelleninhaltes, ähnlich wie bei der Kommentar-Funktion, nur das der vorher eingegebene Inhalt angezeigt wird. Ist das möglich oder gibt es das etwa schon in einer neuen Version?
Danke!

Viele Grüße

Benutzeravatar
Matthias Stolte
Administrator
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Aug 2004, 16:13

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Matthias Stolte » Fr 2. Dez 2011, 13:27

Guten Tag Hora,

der fertig erstellte Kalender ist ja frei von Makros und ein normales Excel-Arbeitsblatt. Insofern kann Kalender-Excel auf dort später getätigte Eintragungen keinen Einfluss mehr nehmen. Aber vielleicht hilft es Ihnen ja, wenn Sie den Zeilenumbruch in den Zellen aktivieren. Dadurch wird der eingegebene Text in der Zelle umgebrochen und Excel passt die Zeilenhöhen so an, dass der komplette Text lesbar ist. Andererseits wird aber dadurch das Layout zerbröselt, weil die Zeilen unterschiedliche Höhen erhalten.

Hora
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Dez 2011, 19:28

Re: Änderungs- und Erweiterungswünsche

Beitragvon Hora » Sa 3. Dez 2011, 20:50

Hallo Herr Stolte,
Danke für die Antwort.

Samanta
Beiträge: 4
Registriert: Do 22. Dez 2011, 21:23

Kalender Exell

Beitragvon Samanta » Mo 26. Dez 2011, 19:32

Hallo Zusammen
Ich finde diesen Kalender toll. Da ich bei uns im Hause die Pläne für die Waschküche und den Putzdienst einteile ist mir sehr geholfen. Leider ist es so das Sonn und Feiertage nicht getrennt anwählbar sind. Nun habe ich immer das Problem beim Waschplan da wir 8 Parteien sind und Sonn und Feiertage nicht gewaschen wird, dass der Kalender mir immer nach einem Sonn oder Feiertag 2 Parteien auf den nächsten Werktag setzt. Das hat zur Folge das ich jedesmal den ganzen Jahreskalender manuel ändern muss. Sprich alle immer nachrücken was sehr viel Arbeit gibt. Vielleicht könnte man das ja ändern in dem man wie oben bereits erwähnt Sonn und Feiertage trennt und man dann auswählen kann das immer der nächste Werktag berücksichtigt wird. Besten Dank :cry:


Zurück zu „Kalender-Excel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast